Workshopergebnisse + Feedback meiner Teilnehmer 28.02.2015

10866283_828333577238751_6891346417311079910_oFreitag regen, Samstag (Workshoptag) Sonne, Sonntag regen.

Ich glaube fast perfekter hätte ich das Datum für meinen Workshop in Kutenholz bei Nicole und Talisa nicht wählen können.

Meine liebe Teilnehmer (nur Mädels) haben sich wieder die Mühe gemacht den Workshop in ihren Worten zusammen zu fassen, wo drüber ich mich unendlich gefreut habe.

Ich möchte mich an dieser auch Stelle noch einmal ganz herzlich bei Euch allen bedanken. Ich glaube schöner hätte ich meine Woche im Norden gar nicht abschließen können.

11044600_828254973913278_3430677022791608759_o
tolle Frauen + Sherlock Holmes

 

blog_neu_20146

ANNA – LENA MUNDT

Nach dem ich ein paar Bilder von Alexandra Evang auf Facebook gesehen hatte, war mir sofort klar, sollte es nochmal einen Workshop geben in der Nähe von Hamburg möchte ich daran unbedingt teilnehmen. Also was tun? Erste Amtshandlung – Alexandra eine E-Mail schreiben ob Sie eventuell schon geplant hat noch einen Fortgeschrittenen Workshop in der Nähe von Hamburg zugeben. Als ich dann auch noch eine Antwort bekam mit der Aussage „Ja“, aber Sie könnte noch nicht genau sagen wann, freute ich mich schon jetzt wie ein kleiner Schneekönig! Nun hieß es also warten, auf die Bekanntgabe eines genauen Termins und dann so schnell wie möglich die Anmeldung losschicken. Denn bei solch bezaubernden Fotos könnte diese geringe Anzahl von Teilnehmerplätzen nur begehrt sein.

Und dann stand es endlich fest: „Ich bin dabei.“

So groß wie meine Vorfreude war, so wunderbar war auch der Workshop-Tag. Die geringe Anzahl von Teilnehmerinnen, war sehr angenehm. Jede von uns hatte die Möglichkeit ihre Fragen los zu werden und jede konnte beim Fotografieren seine eigenen Idee und Wünsche mit einbringen. Unser Model Nicole mit ihrer super hübschen Friesenstute Talisa, bildete ein echtes Traumpaar.

Man konnte sich gar nicht sattsehen an diesen langen und glänzenden Mähnen und der liebevoll geschminkten und zu recht gemachten Nicole, die im Anschluss im „Partnerlook“ zu ihrer Stute ging. Auch wenn Talisa sich nicht immer von der einfachsten Seite zeigte, war aber im Handumdrehen klar,

Nicole hatte alles im Griff und blieb immer entspannt.

Und mal ganz ehrlich, man möchte ja auch was lernen, und da ist es sehr förderlich das nicht immer alles perfekt läuft und man gleich sehen kann wie es ist mit Tieren zu arbeiten. Sobald Talisa dann mal für ein paar Sekunden stillhielt, rückte sich Nicole auch schnell in die geeignete „Pose“ und im nu klackerten auch schon alle Auslöser der anwesenden Kameras. Und ich möchte einmal mit ruhigem Gewissen behaupten, dass die Fotos für sich sprechen und eigentlich gar keine großen Lobeshymnen bedürfen!

Mir hat der Tag super viel Spaß gemacht und ich konnte eine Menge an neuen An- und Einsichten gewinnen.

Sei es am Anfang in der Bildbearbeitung oder im Anschluss an das Shooting habe ich überall neues lernen können und werde dieses auch in meine eigene Arbeit, mit meinen zukünftigen Kunden mit einfließen lassen. Wenn jemand noch überlegen sollte, ob er an so einem Workshop teilnehmen möchte, dem kann ich nur wärmstens ans Herz legen, nicht lange nachzudenken sondern sich einfach anzumelden und sich überraschen zulassen.

Es lohnt sich!

Also noch einmal ein riesiges Dankeschön an Alexandra Evang und ihre ganzen Helfer, Modelle und Begleiter. Es war ein super schöner Tag der mir lange in Erinnerung bleiben wird! Und ein extra Dankeschön geht an Nicole, die sich bei nicht gerade wärmsten Temperaturen bei sonnigen Februar Bedingungen umgezogen und sich tapfer geschlagen hat für uns!!

IMG_1501 IMG_1559 IMG_1719

 

ANNA JUNGCLAUS

Vielen, vielen Dank für diesen wundervollen Workshop ❤ Ich habe zum ersten Mal Gefallen an Fotobearbeitung und der Erklärung dieser gefunden und mich selten so auf und hinterher über ein Shooting gefreut 🙂
Ich bin wahnsinnig begeistert von deinen Bildern und jetzt auch von meinen, die beim Workshop entstanden sind und mir ein ganz neues Selbstvertrauen in mein Können geben – Dank deiner tollen Anleitung und lieben Hilfe ♥️ Anna

10383791_10205029876140522_8004606140306494448_o 11008498_10205029881620659_2224980423642530910_o DSC_6043

 

SARAH RITTERBUSCH

Wow, ich konnte es gar nicht glauben: ICH hatte einen Workshop-Platz bei Alexandra Evang ergattert und das obwohl ich eher als Hobby fotografiere und bisher noch nie ein Model vor der Kamera hatte. Bis zum Workshoptag habe ich glaube ich jedem der mir über den Weg lief, erzählen müssen, dass ich nach Kutenholz fahre 🙂 Der Workshoptag war gekommen, früh morgens holte ich Bine (Sabine Müßner) zu Hause ab, die erfreulicherweise auch mit von der Partie war. Schon auf dem Weg Richtung Bremen erfreuten wir uns am blauen Himmel und der Sonne…und das Ende Februar! Wenn Engel reisen! In Kutenholz angekommen wurden wir sehr herzlich von Alex und Nicole sowie den beiden Vierbeinern empfangen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es auch schon ans Werk: Alex zeigte uns ein paar ihrer Werke, verschiedene Locationideen & Perspektiven, sowie einen großen Einblick in ihren Workflow. Von den Vorher-/Nachherbildern landeten wir auch schon bei der Bildbearbeitung und der halbe Tag war rum… Ich war zwischendrin immer wieder erstaunt wie bodenständig, überhaupt nicht abgehoben und herzlich Alex war und das alles trotz ihres Erfolges! Es gab keine Frage die nicht beantwortet wurde und trotzdem war es sehr entspannt und hatte keinen so strengen Charakter wie man es doch teilweise aus anderen Workshops kennt, kurz gesagt: Wir haben auch viel gelacht 🙂 Gegen Nachmittag machten wir uns auf den Weg Richtung Buxtehude, wo Nicole bereits mit ihrer hübschen Friesenstute Talisa auf uns wartete. Auf der Wiese angekommen erklärte Alex uns nochmal von wo wir am besten fotografieren, da es so schien als hätten wir das große Glück gegen Abend sogar bei „Zauberlicht“ shooten zu können. Wir begonnen zu fotografieren, das tolle war das wir auch alle gleichzeitig fotografieren konnten, so verpasste keiner von uns eine tolle Pose von Nicole und Talisa, die ihre Jobs einfach super machten. Einer von uns war Hauptfotograf und durfte Anweisungen geben. Alex stand immer mit Rat und Tat zur Seite, schaute sich die Fotos an, gab Optimierungstipps und lobte seeehr viel. Nicole hatte zwei sehr hübsche, unterschiedliche Outfits, sodass keins meiner Fotos dem anderen gleicht. Zum Schluss krönte noch das „Zauberlicht“, welches im übrigen mein neues Lieblingswort ist, die letzten Fotos. Zum Schluss möchte ich ein großes Lob an Nicole mit ihrer Stute Talisa richten: Ihr beiden seit ein tolles Team das nicht nur optisch super zusammen passt, vielen Dank das du bei nicht mal 5°C für uns gefroren hast!
Liebe Alex, danke für den lehrreichen, gut organisierten und erlebnisreichen Tag. Ich habe unglaublich viel gelernt und hoffe, dass sich unsere Wege vielleicht irgenwann nochmal treffen. Mach weiter so!

Nicole und Talisa Outfit 1Nicole und Talisa Outfit 2_1Nicole und Talisa Outfit 2

NICOLA HELLER

Liebe Alex, vielen lieben Dank für diesen wundervollen und lehrreichen Tag, es hat super viel Spaß gemacht und ich habe mich richtig gefreut, dass ich dabei sein durfte!

In gemütlicher Runde ging es morgens los mit der Theorie. Alex gab uns viele Tipps und Tricks für die Pferdefotografie und ging besonders auf unsere Fragen ein. Insbesondere hat es mich interessiert, ihren Bearbeitungsworkflow in Photoshop kennenzulernen. Obwohl ich bereits viele Jahre mit Photoshop arbeite und unter anderem in meinem Studium viel dazu gelernt habe, konnte ich hier noch eine ganze Menge mitnehmen.

Nachdem wir verdammt viel gelernt hatten und alle unsere Fragen beantwortet waren, machten wir uns auf zur Shooting-Location. Dort erwarteten uns bereits die Models Nicole und Talisa. Um es mit einem Wort zu sagen – die beiden waren umwerfend! Wir hatten Glück mit dem Wetter und konnten in einem wunderschönen Zauberlicht fotografieren. Nicole und Talisa gaben ein bezauberndes Bild zusammen ab und hielten trotz der Kälte im Februar erstaunlich gut durch, so dass wir viel ausprobieren konnten, viele Posen kennen lernten und ganz in Ruhe zu „unserem“ Bild finden konnten. Auch den Umgang mit dem Model durften wir üben.

Für mich war es interessant, dass die Friesenstute Talisa einen schlechten Tag hatte und, trotz Begleitpferd, kaum stillstand. So bekamen wir einen sehr realitätsnahen Eindruck, da Pferde nun mal Fluchttiere sind und ich kaum ein Pferd kenne, das bei einem Shooting wirklich stillstehen würde. Diese Übung und die Tipps, wie man trotzdem zu schönen Ergebnissen kommt, waren sehr wertvoll für mich.

Alles in allem war dies ein traumhafter Tag, an dem ich viel lernen und super nette Mädels kennen lernen durfte und der auf jeden Fall immer in besonderer Erinnerung bleiben wird!

web1web2web4

SABINE MÜßNER

Aus Hoffnung wurde Freude – Gemeinsam mit einer Freundin wartete ich darauf, dass Alex endlich wieder einen Workshop gab und siehe da, dann auch noch in der Nähe von Bremen. Aus Hannoveraner Sicht deutlich näher als Düsseldorf. Samstag morgen machten wir uns auf den Weg und auch die Sonne kam raus, einem super tollen Tag stand also nichts im Weg.
Rückblickend auf den Workshoptag kann ich sagen, dass meine Erwartungen sogar übertroffen wurden. Alex gewährte tiefe Einblicke in Ihren Workflow und ich war überrascht mit wie wenigen Schritten sie ihre Bilder hinter noch veredelt. Dank Abendlicht (oh ja sogar im Februar), einem harmonischen Pferd-/Reiterpaar  und einer sehr liebevollen, herzlichen, jungen Frau und tollen Fotografin fuhren wir mit vollen Speicherkarten, vielen neuen Ideen und Eindrücken nach Hause. Alex, wir sehen uns bestimmt wieder! HERZLICHEN DANK FÜR ALLES!
7361web IMGL6922web

„Ich habe mich schon sooooo lange auf den Workshop mit Alex gefreut und als der Tag dann endlich gekommen war, war ich natürlich total aufgeregt. Gleich vorweg kann ich aber auch schon sagen, dass es einfach ein wundervoller Tag gewesen ist und ich noch viel mehr mitnehmen konnte, als ich erwartet habe!

Es war unglaublich toll, die Möglichkeit zu haben, einem Fotografie-Vorbild über die Schulter gucken zu dürfen und alles im Detail erklärt zu bekommen – mit einer unglaublichen Ruhe und Geduld. Ich glaube, es geht den anderen genauso wie mir, wenn ich sage, dass sich mir in den paar Stunden eine neue Tür in Sachen Bearbeitung geöffnet hat!

Das Shooting mit Nicole und ihrer wunderschönen Talisa war genauso toll, wie ich es mir „erhofft“ hatte. Nicole hat trotz den eisigen Temperaturen lange durchgehalten und es geschafft, dabei immer gut auszusehen, sodass wir Teilnehmer uns so richtig austoben konnten – es hat einfach unfassbar viel Spaß gemacht

Auch die Organisation war absolut gelungen und ich habe mich die ganze Zeit dank Alex, Nicole und den tollen Mädels rundum wohlgefühlt, ging nur leider viel zu schnell vorbei!

Am liebsten würde ich gleich den nächsten Workshop buchen, aber vielleicht wird’s ja irgendwann mal ein Personal Coaching! Vielen, vielen Dank für alles, Alex!

 

IMG_5853IMG_5858IMG_6109

Handyschnappschüsse:

1111
1XXXX

 

Abschlussworte von NICOLE (unserem Model)

Ich durfte dich liebe Alex ja schon letztes Jahr kennenlernen. Wobei ich dich als eine so herzliche, liebevolle engagierte kreative Künstlerin kennengelernt habe.

Nun durften Talisa und ich in Kutenholz/Buxtehude schon das zweite Mal für dich als Modelle für einen deiner Workshops dabei sein. Was mir eine große Ehre ist. Es hat wieder total Spaß gemacht. ich war dieses Mal wieder etwas aufgeregt und ganz gespannt. Mir war es so wichtig gewesen das alle Teilnehmerinnen ein paar tolle Momente mit nehmen können. Es war toll mit den netten Mädels diese Bilder in der Abendsonne entstehen zu lassen. Leider war Talisa den Tag nicht ganz so ruhig gewesen weshalb ich sie auch leider nicht „frei“ lassen konnte. (bzw. nur die restlichen 5 Minuten) Was ich sehr schade fand, da ich es gerne für die Mädels möglich gemacht hätte … aber so sind auch wunderschöne Bilder entstanden ♡… es war zum Schluss zwar etwas kalt geworden, da es so aufregend und toll war für die Fotografinnen mit Talisa dort zu „posen“ hatte ich das gar nicht wahr genommen hihihi….

Als große Unterstützung hatte ich meine Freundin Janine mit dabei umd Ann-Kathrin zusammen mit ihrem Pferd als kleine Hilfe für Talisa. Ich danke euch ihr Lieben

Ich freue mich über jeden weiteren Workshop.

DSC_8712xweb DSC_8779xweb

Advertisements

2 Gedanken zu “Workshopergebnisse + Feedback meiner Teilnehmer 28.02.2015

  1. Das klingt alles so schön und die Bilder sprechen für sich.. sooo unglaublich toll geworden.. Dazu muss ich sagen ich bin aboluter Friesenfan und diese Bilder.. einfach.. wunderbar! Kann dazu eig. nur „Wow“ sagen.. 😀 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s