Zu Besuch bei den Dyslis

Blog-ÜberschriftNU Im Mai war ich eine Woche mit einer der tollsten Fotografinnen der Welt unterwegs. Gabriele hat mich zu den Dyslis nach Andalusien eingeladen wo wir zusammen fotografiert und gelebt haben. Herrlich! _T8P6485xwebEndlich schaffe ich es Euch meine festgehalteten Eindrücke und das ganze Drumherum hier zu zeigen, damit ihr mal sehen könnt was wir überhaupt so gemacht haben. Zurück gelegt haben wir mit dem Auto und den Kameras im Gepäck um die 2000 Kilometer und konnten jeden Tag mindestens ein tolles Shooting auf die Laptops laden. Kennen lernen durfte ich faszinierende Pferdemenschen und wundervolle Vierbeiner!

DANKE für die unvergessliche Zeit – ich freue mich schon jetzt auf die nächste Reise.

6-blog
Hier haben wir gewohnt und gearbeitet. Die Hacienda Buena Suerte von den Dyslis in Andalusien! Ein herrlicher Fleck Erde, auf der ihr auch Urlaub machen könnt! Schaut mal auf: http://www.dysli.net
4-blog
Fotoshootings mit Kenzie Dysli, Gabriele Boiselle, tollen Pferden und wundervollen Menschen (unter anderem Miguel Angel Cardenas, der hier mit Gabriele zu sehen ist).
3-blog
Kenzie und Attila – Auftritt in Ronda.
1-blog
Eine wunderschöne und bewundernswerte Frau: Fotoshooting mit Gabriele.
5-blog
2 Tage waren wir auch in Cordoba. Oben seht ihr Bilder aus der Mezquita unten unser traumhaftes Hotel – so lässt es sich arbeiten!
2
Ein Traum wird wahr. Ein Fotoshooting im Meer / am Strand. Hier mit Gabriele, Kenzie & Sasou.
instagramtagebuch-alexandraevang
last but not least: Mein kleines Instagram – Tagebuch.
Advertisements

4 Gedanken zu “Zu Besuch bei den Dyslis

  1. Wunderwunderschöne Bilder und ein toller Post! Ich mag Gabriele Boiselles Bilder sehr sehr gerne und wenn ihr dann zsm los seid und daraus so wunderschöne Bilder entstehen.. Bin begeistert 😀 🙂

  2. Liebe Alex, Wahnsinn es sind so wundervolle Bilder!!! Da komm ich so ins träumen und schwärmen☺
    Ich War selbst schon zweimal in Andalusien, in Sevilla auf einem Gestüt . Dort durfte ich die Hengste Reiten, es sind so tolle Pferde, eins tolles Land und wundervolle Menschen! Dir ist es auf eine sehr schöne Art gelungen das „Gefühl“ Andalusien in Bildern zu beschreiben! Und bei Kenzie Zuhause sieht es ja auch traumhaft aus! Und sie ist eine tolle Pferdefrau.
    Ich freue mich jeden Tag über deine Bilder. Und ich freue mich schon sehr, wenn du irgendwann zu uns kommst. 😊 Ich wünsche dir und deinen Lieben noch eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße. Reni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s