Strandshooting und Fotoworkshop – Einblicke

blog-c3bcberschrift3Gestern fand mein Gruppenfotoworkshop mit 3 tollen Fotografinnen und einem Fotografen bei mir in Düsseldorf statt. Carolin kenne ich bereits aus einem Shooting im April, Bianca hatte am Freitag ihr erstes eigenes Fotoshooting bei mir  (Bilder folgen). Simone und Frank habe ich gestern erst kennen gelernt. Wir waren mit Tresi und mir nur zu sechst also eine kleine gemütliche Runde. Mir persönlich war das auch sehr wichtig, damit erstens eine Wohlfühlatmosphäre entsteht und zweitens jeder die Möglichkeit hatte etwas zu lernen. Ich habe gezeigt, wie ich ein Bild bearbeite, war mit meiner Gruppe am Rheinstrand shooten, wir haben über Bildauswahlen gesprochen und später hat jeder unter meiner Aufsicht noch ein Foto bearbeiten können. Vielen Dank auch noch einmal an meine Freundin Tresi für’s modeln! Sobald ich Ergebnisse meiner Teilnehmer geschickt bekomme stelle ich euch auch hier mal etwas online. Heute erst einmal ein paar Einblicke in einen tollen Tag inklusive Abendlicht:

Unbenannt-1

Advertisements

4 Gedanken zu “Strandshooting und Fotoworkshop – Einblicke

  1. Liebe Alex, vielen lieben Dank für den wundervollen Workshop. Es war eine tolle Atmosphäre, ich konnte sehr viel lernen und es hat echt super viel Spaß gemacht. Ps. Danke auch an das klasse Model Tresi! 🙂 Es war einfach ein gelungener Tag! DANKE!

  2. ich kann mich Carolin nur anschließen!
    War wirklich ein super schöner Nachmittag/Abend mit euch! Danke Alex für die ganzen Tipps und vorallem Tricks – aber auch für die tolle, gemütliche und private Atmosphäre die du für und mit uns geschaffen hast. War echt klasse !!! DANKE ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s